Deutsche Internationale Schule in Jakarta

In der Satellitenstadt BSD (Bumi Serpong Damai) liegt auch die Deutsche Internationale Schule in Jakarta (DIS).

Sie ist eine anerkannte Deutsche Auslandsschule mit Unterricht in deutscher Sprache und Anerkennung der Abschlüsse im Heimatland. An der DIS in Jakarta kann man vom Kindergarten bis zum Abitur lernen und ist dabei in Gesellschaft von ca. 250 Schülern. Also eine ganz schön große Auslandsschule! Die Schüler sind zum großen Teil deutsche Kinder, deren Eltern in Indonesien leben. Seit kurzem darf die Schule aber auch indonesische Schüler aufnehmen. Dementsprechend wohnen viele deutsche Familien in BSD. Das Schulgebäude ist sehr modern, besitzt verschiedene Sportplätze, ein Schwimmbad und ein Theater und macht einen sehr guten Eindruck – verglichen mit manchen Schulgebäuden in Deutschland 🙂

 

In den Räumen der DIS hat auch das Studienkolleg Indonesia einen Platz, an dem mein Vater als Lehrer arbeitet. Seit 2003 bereitet das Studienkolleg Indonesia indonesische Schulabsolventen auf ein Studium in Deutschland vor. Getragen von der Stiftung „Yayasan Indonesia-Jerman“ arbeitet es mit verschiedenen Institutionen in Deutschland zusammen – zum Beispiel dem Niedersächsischen Studienkolleg der Universität Hannover. Die Besonderheit ist hier, dass angehende Studenten eben schon im Heimatland auf das Studium in Deutschland vorbereitet werden. Indonesische Studienbewerber können damit die so genannte Feststellungsprüfung, die vom Studienkolleg Indonesia in Zusammenarbeit mit dem Niedersächsischen Kolleg durchgeführt wird, direkt in Jakarta ablegen und so das Zeugnis erwerben, das zum Studium an allen deutschen Hochschulen berechtigt.

Infos gibt´s hier:

Website der Deutschen Internationalen Schule Jakarta

Website des Studienkollegs Indonesia

 

 

Schreibe einen Kommentar