Die besten Reisepodcasts (Teil 1/3)

Wer reiselustig ist, sucht immer und jederzeit nach neuen Informationen, Reisezielen und Reiseberichten. Besonders praktisch finde ich für diesen Zweck Podcasts. Man kann sie als RSS-Feed abonnieren, immer und überall auf seinem Handy oder MP3-Player dabei haben und hören wann man lustig ist oder grad etwas Wartezeit vor sich hat. Darüber hinaus steckt immer ein kleines Überraschungspaket in Podcasts und man kann sich fast so schön in ferne Länder träumen, als wäre man live dabei. Meine liebsten Podcasts zum Thema Reisen stelle ich euch in meiner dreiteiligen Serie über Reisepodcasts vor:

GEOaudio: Hören und Reisen: Wöchentlich gibt es hier einen neuen Reisebericht der GEOaudio-Reporter. Mittlerweile mit über 570 Folgen. Auf einer Weltkarte kann man sich einen guten Überblick verschaffen. Die Podcasts sind ganz vielfältig, mit Liebe gemacht und laden ein, die Welt zum Hören zu erkunden. Und hier geht´s direkt zum Feed von Geo Audio.

Auch den Podcast HR-info Auf Reisen höre ich sehr gern. Mit den Themen Reisereportagen, Tourismus und Service geht es einmal rund um den Globus. Die aktuelle Ausgabe: “Europäische Kulturhauptstädte Riga und Umea” führt uns in den Norden Europas, nach Lettland und Schweden. Weitere Themen: “Radeln in den Megacities der Welt – Trend oder Wahnsinn?” oder “Mehr als nur Dracula – Rumänien, das Land der Kontraste”. Den Feed könnt ihr hier abonnieren.

Cruisetricks.de – der Kreuzfahrt-Podcast: Speziell an Schiffsreisen interessierte Leute kommen hier voll auf ihre Kosten. Produziert wird der Podcast von Radio-Profi Jérôme Brunelle zusammen mit cruisetricks.de-Chefredaukteur Franz Neumeier. Ich habe nicht viel Ahnung von Kreuzfahrtschiffen, aber die beiden machen wirklich Lust darauf! In den Folgen geht es sowohl um die Vorstellung der neuesten Schiffe und deren Ausstattung, um Buchungsmöglichkeiten und Dresscodes und um Umweltgesichtspunkt sowie weitere Spezialfragen. Hier geht´s direkt zum Feed.

Interessante Podcasts als Teil von anderen Sendeformaten:  

Der WDR-Podcast “Gans und gar” mit Thomas Hackenberg (Gastgeber und Moderator) und Helmut Gote (Genussexperte und Koch) gehört zu meinen absoluten Lieblingen. Läuft wöchentlich am Samstagabend von 19.05 – 19.30 Uhr im Hörfunk auf WDR 5. Der regelmäßige Schlagabtausch zwischen den beiden Herren ist sehr unterhaltsam und die Sendung immer gespickt mit guten Tipps, Entdeckungen und leckeren Rezepten. Kürzlich gab es eine super Folge zum Thema kulinarische Reisevorbereitung. Für die regional interessierten Hörer gibt es auch immer wieder Folgen über die kulinarischen Besonderheiten in den Regionen, aktuell zum Beispiel: NRW kulinarisch – das Sauerland.  Zum Abo des RSS-Feeds geht es hier.

Auch in der WDR-Sendung “Neugier genügt” ist die ein oder andere Folge über das Reisen versteckt, nämlich im Feature innerhalb der Sendung. Das Format gilt aufgrund der vielfältigen Themen als die sogenannte Wundertüte von WDR 5 und läuft unter der Woche täglich von 10.05 – 12.00 Uhr. Die letzten Reisethemen im Feature waren zum Beispiel: “Offen reisen” (30.12.2013), Reisereportage “Madagaskar” (21.12.2013) und “Mit dem Zug durch Kanada – das Gleis ist das Ziel” (07.12.2013). Direkt zum Abo des RSS-Feeds geht es hier.

Viel Vergnügen beim Hören wünsche ich!

3 Kommentare

  1. […] Die besten Reisepodcasts Teil 1/3 […]

  2. […] geht´s zu Teil 1 und Teil 2 der Serie über Reisepodcasts. Und jetzt ihr: Welche Erfahrungen habt ihr mit Podcasts […]

  3. […] von ihren Fernreisen nach Südostasien sowie von Naherholungsgebieten in Deutschland. Interessant: Die besten Reisepodcasts (tolle […]

Schreibe einen Kommentar